Waggon und TABU

geführter Rundgang über das Anwesen des Malers Otto Niemeyer-Holstein

Erzählt wird die Geschichte, wie der Berliner S-Bahnwagen nach Lüttenort kam, wie Garten und Haus im Laufe von 50 Jahren zum Künstlergarten mit Plastiken und Skulpturen wurden, zum Refugium des Malers Otto Niemeyer-Holstein (1896-1984). Gleichzeitig erfahren sie viel über den künstlerischen Werdegang des Malers. 

Veranstaltungsort

Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein
B111, Lüttenort 1
17459 Koserow
Telefon: (+49) 038375 20213
atelier-onh1@t-online.de
https://atelier-otto-niemeyer-holstein.de/

Anbieter

Museum Atelier Otto Niemeyer-Holstein
Lüttenort 1
17459 Koserow
Telefon: 03837520213
atelier-onh@t-online.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 12.08.2022 bis 16.10.2022
Veranstaltungskategorie
Führungen & Touren
Preis