Zum Hauptinhalt springen

Strelasund · Recknitztal · Trebeltal

Im Gebiet des Recknitz- und Trebeltals wartet eine beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt: Erkunden Sie diese, egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad, auf dem Pferd oder im Kanu.

Das schöne Recknitz- und Trebeltal liegt im geographischen Dreieck zwischen Rostock, Stralsund und Greifswald. Hier, an der alten historischen Grenze zwischen Mecklenburg und Vorpommern (Nehringer Brücke), abseits der großen Fremdenverkehrszentren, an der Küste und den Mecklenburgischen Seen, erwartet Sie ein Urlaub der ganz anderen Art.

Der Strelasund ist ein Meeresarm, der die Insel Rügen vom Festland trennt und gleichzeitig die Ostsee mit dem Greifswalder Bodden verbindet – ruhiger als die offene See, aber nicht weniger lebendig: Das gesamte Gebiet besticht durch seine Vielzahl an Tier- und Pflanzenarten über und unter Wasser, die es auf unterschiedliche Art zu entdecken gilt. Ganz nebenbei laden kleine Buchten mit Sandstränden zum Verweilen ein.  Hier passt der Leitspruch: Eintauchen in die Natur! Und sowohl am Wegesrand als auch mittendrin finden Sie die schönsten vorpommerschen Städte mit den urtypischen Backsteinbauten.

Entdecken Sie das paradiesische Gebiet des Strelasunds und des Recknitz- und Trebeltals!

Urlaub buchen

hier finden Sie eine Unterkunft
Idyllische Plätze - Stahlbrode

Angeln, Campen oder eine Bootstour? Dann auf nach Stahlbrode!

Die Recknitz

Genau hingeschaut und erkundet: die natürliche, historische Grenze zwischen Vorpommern und Mecklenburg.

Mit Rad, Kanu oder zu Fuß auf Entdeckungstour zur grünen Stadt Marlow im Herzen des Landes. Im Vogelpark gibt es einige zwitschernde Freunde zu beobachten, aus der Region und der Ferne: Hier warten Eisvögel, Papageien und Weißstörche.

Als beliebtes Wasserwander- und Anglerrevier lädt die Flusslandschaft der Trebel Sie ein, auf eine große Fahrt!

Salzmuseum Bad Sülze

Zu erleben im ältesten Sol- und Moorbad Norddeutschlands, in der Dahlienstadt Bad Sülze.

mappin

Altstadt Hotel Peiß

Übernachten Sie in einem komfortablen Nichtraucher-Hotel. Alle Zimmer sind mit Dusche/Wanne, WC, Fön, Flat Screen und Boxspring-Betten ausgestattet. Selbstverständlich erhalten Sie auch in allen Zimmern kostenloses WLAN.
Es gibt einen Ort im Herzen der Stralsunder Altstadt, der gehobenen Stil mit familiärer Atmosphäre verbindet: Ihr Altstadt Hotel Peiß.Übernachten Sie in einem komfortablen Nichtraucher-Hotel. Unser Haus verfügt über helle und komfortabel...
mappin

Hotel Baltic Stralsund

Stralsund ist dort, wo pittoreske Backsteinarchitektur auf stürmischen Ostseecharme trifft. Die idyllische Hansestadt entzückt - die UNESCO belohnte das mit Weltkulturerbestatus. Nur wenige Schritte von der Altstadt entfernt liegt das Hotel Baltic. Von hier aus schlendert es sich gemütlich durch die Gassen, entlang an den zahlreichen Backsteinkirchen bis hin zum Segelschulschiff „Gorch Fock".
Bei Meeresluft schläft es sich bekanntlich am besten. Die 132 Zimmer des 4-Sterne Hotel Baltic Stralsund tragen ihres dazu bei. Helle Farben und maritime Stimmung beherrschen das Farbkonzept. Der Wohnkomfort aller Zimmer gestattet einen wunderbaren...
mappin

Karl der XII. Gedenktafel

Klosterstraße/Frankendamm , 18435 Stralsund
Die Gedenktafel erinnert an Karl den XII. während des Nordischen Krieges.
mappin

NATURCAMP Pruchten

Der an der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst ruhig gelegene Campingplatz wird von einer Heidelandschaft umgeben und ist, durch seine zentrale Lage in der Region, ein idealer Ausgangsort für Radtouren. Robinien und Birken bieten halbschattige Stellplätze. Erleben Sie ab September in dieser Region das Zusammentreffen Tausender Kraniche.
Das NATURCAMP Pruchten ist ein familärgeführter Campingplatz an der Südseite des Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft" in unmittelbarer Nähe zur Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Er ist von einer schönen Heidelandschaft umgeben und bietet...
mappin

Tourist-Information der Vogelparkregion Recknitztal

Wir geben darüber Auskunft, was Sie alles Schönes entdecken und erleben können in unserer Region. Buchen Sie Ihre Unterkunft. Auch Verkauf von Rad- und Wanderkarten.
Wir sind gern für Sie da, auch wenn Sie uns nicht rund um die Uhr antreffen. Der Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal hat leider kein Personal, um eine eigene Tourist-Info zu betreiben. Aber die Geschäftsstelle des Vereins in der Alten Schule...
mappin

Salzmuseum Bad Sülze

Das Salzmuseum präsentiert die Geschichte der Salzgewinnung aus der Sülzer Sole, die Kur- und Badegeschichte und zeigt einige andere Gewerke der Stadt. In zwei Sonderausstellungsräumen zeigen wir vier bis fünf Mal im Jahr Ausstellungen ganz anderer Art. Kinder und Erwachsene sind vor allem vom Fahren mit der Moorbahn begeistert.
Nach der Zeitreise durch die Bad Sülzer Geschichte können unsere Besucher eine Verschnaufpause im Salinencafé bei Kaffee und Kuchen machen. Genießen Sie die angenehme Atmosphäre mit Blick auf das Gradierwerk und den Museumsgarten. Inhalieren Sie die...
mappin

Gutshaus Nehringen

Nehringen 15, 18513 Grammendorf
Das Gutshaus Nehringen wurde 1714 erbaut. Im Gutspark befindet sich der Nehringer Fangelturm.