Salzfest Bad Sülze

„Der Tag des weißen Goldes.“ - Diesen möchten wir mit Ihnen gemeinsam rund um das Salzmuseum Mecklenburg feiern. Ob jung oder älter, für alle Generationen ist etwas dabei

Im Museumshof werden Sie in die Zeit der Salzgewinnung in Bad Sülze zurückversetzt. Im Siedehaus können Sie den Vorgang des Salzsiedens live nachverfolgen und feines Salz verkosten. Schmied Ulli lässt sich in der Schmiede über die Schulter schauen und in der Stellmacherei zeigt unser Stellmacher sein handwerkliches Können.

An unserem Gradierwerk, dem nördlichsten in Deutschland, finden Führungen statt. Erfahren Sie alles über die Funktions- und Wirkweise und erleben Sie selbst die positiven Effekte für Ihre Atemwege.

Höhepunkt des Tages ist die traditionelle Salzwette. Als Besucher haben Sie die Möglichkeit schriftlich die Einschätzung zum Salzertrag zu geben. Nach Beendigung des Siedeprozesses wiegen der Siedemeister gemeinsam mit dem Oberamtmann der „Saline Sulta“ den Salzertrag des Tages aus. Die drei Besucher, die am besten die ausgewogene Salzmenge geschätzt haben, erhalten einen Preis.

Live-Musik gibt es von der Band "Sevent T`s", im Museumshof den altbekannten Handwerkermarkt und im Kurpark ruckelt der Moorblitz „Molli“, gezogen von der Lok Emma, über die Schienen.
Wir freuen uns nach einjähriger Pause auf Ihren Besuch und ein buntes Treiben rund um das Salzmuseum.

Kulturbeitrag: 3,00 €

Wir freuen uns auf Sie!

Veranstaltungsort

Salzmuseum Bad Sülze
Saline 9
18334 Bad Sülze
Telefon: +49 (0)38229 80680
Fax: +49 (0)38229 80677
salzmuseum@t-online.de
http://www.salzmuseum-badsuelze.de

Anbieter

Salzmuseum Bad Sülze
Saline 9
18334 Bad Sülze
Telefon: +49 (0)38229 80680
Fax: +49 (0)38229 80677
salzmuseum@t-online.de
http://www.salzmuseum-badsuelze.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 04.07.2021
Veranstaltungskategorie
Markt & Fest