Atelier Otto Niemeyer-Holstein

Das Atelier Otto Niemeyer-Holstein zählt zu den besonderen Anziehungspunkten der Insel Usedom: ein Refugium in dem sich Kunst und Natur unmittelbar begegnen.

Das Anwesen, dessen eigenwillige Architektur mit der Anlage des Gartens und seinen Skulpturen bereits in sich selbst als Kunstwerk erscheint, erinnert an den bedeutenden Maler der deutschen Ostseeküste: Otto Niemeyer-Holstein (1896-1984). Ehemalige Wohn- und Arbeitsstätte des Malers. Seit 1933 wurde das Anwesen durch den Künstler aufgebaut.

Der Skulpturengarten beherbergt über 200 Pflanzen und Gewächse, 31 Plastiken und Skulpturen befreundeter Künstler sowie Teile eines über 200 Jahre alten Schiffswracks. Begegnungsstätte und Gedenkatelier mit einem Ausstellungsneubau in der Nähe des Ateliers. Wohnhaus und Atelier können nur im Rahmen von Führungen besichtigt werden: um 11:00, 12:00 und 14:00, im Sommer auch 15.00 Uhr.

Hier finden Sie uns

Anbieter

Details auf einen Blick

Atelier Otto Niemeyer-Holstein

Lüttenort 1
17459 Koserow

Telefon: +49 38375 20213
Fax: +49 38375 22005

atelier-onh@t-online.de

Veranstaltungen

Dieser Anbieter trägt in nächster Zeit folgende Veranstaltungen aus.

Absolventenkonzert der Musikschule Wolgast -
am 24.05.2019
Atelier Otto Niemeyer-Holstein, Lüttenort 1, 17459 Koserow

Absolventenkonzert der Musikschule Wolgast -

Anklam
Aquarell- und Acrylmalen
vom 02.07.2019 bis 26.09.2019
Atelier Otto Niemeyer-Holstein, Lüttenort 1, 17459 Koserow

Aquarell- und Acrylmalen

Malschule Lüttenort unter der Leitung von Ulrike Seidenschnur. Auch von  15:00 - 18:00 Uhr! Um Voranmeldung im Atelier
4. Kunstauktion der Berliner Graphikpresse
vom 04.04.2019 bis 07.04.2019
Atelier Otto Niemeyer-Holstein, Lüttenort 1, 17459 Koserow

4. Kunstauktion der Berliner Graphikpresse

im Museum Otto Niemeyer-HolsteinVorbesichtigung von Do, 4. April bis Sa, 6. April von 10-16 UhrAuktion am 7. April um 1