"Der große Krieg im Kleinformat. Graphik- und Medaillenkunst zum Ersten Weltkrieg"

Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren.

In ihrer letzten Sonderausstellung in 2018 erinnert die Ernst Barlach Stiftung an das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren. Der umfangreiche Nachlass des Bildhauers Ernst Barlach (1870-1938) in Güstrow verdeutlicht mit bedeutenden Werken auch die Auseinandersetzung des Künstlers mit dem Ersten Weltkrieg und seinen Folgen. Nach anfänglicher Kriegsbegeisterung wandelte sich Barlach zum entschiedenen Gegner von Krieg und Gewalt.

Die Ausstellung „Der Große Krieg im Kleinformat – Graphik- und Medaillenkunst zum Ersten Weltkrieg“ zeigt 22 Plastiken von Ernst Barlach, Rudolf Belling (1886-1972), Richard Scheibe (1879-1964) und anderen, z.T. weniger bekannten Bildhauern und erweitert den Blick auf dieses Phänomen durch das Medium der Medaille bei Ludwig Gies (1887-1966). Über 150 Künstlergraphiken und Künstlerflugblätter von Barlach und anderen zeitgenössischen Künstlern belegen eindringlich, wie diese Mittel der Kunstpropaganda, die kurzfristig auf die historischen Ereignisse reagieren konnten, in massenhafter Verbreitung die Wahrnehmung des Krieges prägten. Aus Sicht bildender Künstler wird der Erste Weltkrieg in thematischen Gruppen als epochales Weltgeschehen ins Bild gesetzt.

Veranstaltungsort

Atelierhaus Ernst Barlach mit Ausstellungsforum und Graphikkabinett
Heidberg 15
18273 Güstrow
Telefon: +49 (0)3843 844000
Fax: +49 (0)3843 8440018
office@barlach-stiftung.de
http://www.ernst-barlach-stiftung.de

Anbieter

Atelierhaus Ernst Barlach mit Ausstellungsforum und Graphikkabinett
Heidberg 15
18273 Güstrow
Telefon: +49 (0)3843 844000
Fax: +49 (0)3843 8440018
office@barlach-stiftung.de
http://www.ernst-barlach-stiftung.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 14.10.2018 bis 21.04.2019
Veranstaltungskategorie
Ausstellung
Die nächsten Termine
  • Dienstag, 19.02.2019
  • Mittwoch, 20.02.2019
  • Donnerstag, 21.02.2019
  • Freitag, 22.02.2019
  • Samstag, 23.02.2019
  • Sonntag, 24.02.2019
  • Dienstag, 26.02.2019
  • Mittwoch, 27.02.2019
  • Donnerstag, 28.02.2019
  • Freitag, 01.03.2019
  • Samstag, 02.03.2019
  • Sonntag, 03.03.2019
  • Dienstag, 05.03.2019
  • Mittwoch, 06.03.2019
  • Donnerstag, 07.03.2019
  • Freitag, 08.03.2019
  • Samstag, 09.03.2019
  • Sonntag, 10.03.2019
  • Dienstag, 12.03.2019
  • Mittwoch, 13.03.2019
  • Donnerstag, 14.03.2019
  • Freitag, 15.03.2019
  • Samstag, 16.03.2019
  • Sonntag, 17.03.2019
  • Dienstag, 19.03.2019
  • Mittwoch, 20.03.2019
  • Donnerstag, 21.03.2019
  • Freitag, 22.03.2019
  • Samstag, 23.03.2019
  • Sonntag, 24.03.2019
  • Dienstag, 26.03.2019
  • Mittwoch, 27.03.2019
  • Donnerstag, 28.03.2019
  • Freitag, 29.03.2019
  • Samstag, 30.03.2019
  • Sonntag, 31.03.2019
  • Dienstag, 02.04.2019
  • Mittwoch, 03.04.2019
  • Donnerstag, 04.04.2019
  • Freitag, 05.04.2019
  • Samstag, 06.04.2019
  • Sonntag, 07.04.2019
  • Dienstag, 09.04.2019
  • Mittwoch, 10.04.2019
  • Donnerstag, 11.04.2019
  • Freitag, 12.04.2019
  • Samstag, 13.04.2019
  • Sonntag, 14.04.2019
  • Dienstag, 16.04.2019
  • Mittwoch, 17.04.2019
  • Donnerstag, 18.04.2019
  • Freitag, 19.04.2019
  • Samstag, 20.04.2019
  • Sonntag, 21.04.2019