Skip to main content

Loitz

Typisch vorpommerisch: Alt und historisch gewachsen hat sich der kleinstädtische Ort Loitz noch jugendlich erhalten und lässt sich gar nicht stören von weltweiter Hektik und Unruhe.

Der Name der vorpommerschen Kleinstadt Loitz entwickelte sich, wie so viele Städtenamen Vorpommerns,  aus dem Slawischen. Der Ort wurde nach dem Namen Losice, der Name der Landschaft rund um Loitz, 1170 erstmalig erwähnt. Diese Bezeichnung wurde vermutlich von dem altpolabischen Wort Losicat und damit vom Substantiv »Elch« abgeleitet. Elche finden Sie hier wahrscheinlich keine mehr, aber man weiß ja nie, »wen« man sonst so auf einer Tour durch den nahegelegenen Kronwald trifft.

 

Wandert man durch die historische Altstadt mit ihrem Straßennetz aus dem 13. Jahrhundert, so kommt man an der Kirche St. Marien vorbei. Diese dreischiffige Hallenkirche wurde im 13. Jahrhundert errichtet. Zwei Bronzeglocken und drei kleine Zimbeln gehören zum Geläut der Kirche. Eine um 1886 gebaute Drehbrücke über die Peene wurde 2012 durch eine moderne Klappbrücke ersetzt. Weiterhin bietet Loitz eine 2006 eröffnete Marina mit mehreren Bootsplätzen an. Gleich nebenan kann man das neu renovierte historische Bahnhofsgebäude besichtigen, in dem sich eine Gaststätte befindet..

Urlaub buchen

hier finden Sie eine Unterkunft

Sehenswertes in Loitz

Die charmante Kleinstadt mit Historie

mappin

Kanustation und Hafenimbiss Loitz

Marina Loitz , 17121 Loitz
Verleih von Kanus und Kajaks, Motorboot vorhanden, Transportservice, geführte Ein- und Mehrtagestouren, Gruppen- und Familienangebote, kindergerechtes Angebot, Imbiss, Zeltmöglichkeit am Wasserwanderrastplatz vorhanden Revier: Peene
mappin

Stadtinformation Loitz

Die Stadtinformation Loitz befindet sich im Rathaus am Markt direkt im Zentrum der Stadt.
Schon über 750 Jahre alt befand sich hier an der Peene ursprünglich nur eine slawische Siedlung, später stand dort die Burg pommerscher Fürsten. Nachfolgend gab es sogar ein herzogliches Schloss, das die Jahrhunderte leider nicht überstanden hat und...
mappin

Gästehaus "Hotel am Markt"

Das Gästehaus "Hotel am Markt" in Loitz ist ein kleines und sauberes Hotel mit freiem W-LAN, TV und Duschbad zu jedem Zimmer.
Das Gästehaus "Hotel am Markt" liegt direkt am Loitzer Marktplatz. Alle 12 Doppelzimmer verfügen über ein Duschbad, kostenlosen W-LAN Zugang und TV. Sie sind preiswert und sauber. Die Stadt Loitz liegt an der Peene, dem "Amazonas des Nordens", der...