Ryckhangeln

Ryckhangeln – Am Seil über den Fluss – Die Weltmeisterschaft! Ein sportlicher Wettstreit während des Fischerfestes Gaffelrigg mit internationaler Beteiligung. Es gilt, am Tampen eine Strecke von rund 30 Metern zu überwinden.

Es gilt, an einem Kunststofftampen, den Ryck zu überqueren. Jeder Wettkämpfer kann dabei seine eigene Technik wählen. Das Seil wird mittels Traktor auf Spannung gehalten, dennoch braucht es Kraft und Geschick die 30 Meter lange Strecke zurückzulegen. Bloße Haut darf geschützt werden, um schmerzhaften Blessuren vorzubeugen Auch Handschuhe sind erlaubt. Wer auf halber Strecke aufgeben muss, kann das Ufer mühelos schwimmend erreichen, außerdem sind auch die Kameraden der DLRG vor Ort, um im Notfall zu helfen.
Der Gewinner/die Gewinnerin des traditionellen Wettbewerbes wird mit einem Segeltörn auf dem Segelschulschiff GREIF belohnt. Die Siegerehrung findet unmittelbar nach dem Wettbewerb vor Ort statt. Greifswalder Unternehmen stiften zahlreiche Preise.
Ausrichter: Sportbund Greifswald, Absicherung durch die DLRG

Veranstaltungsort

Segler- und Fischereihafen Wieck
Am Hafen 4
17493 Greifswald

Anbieter

Universitäts- und Hansestadt Greifswald
Markt
17489 Greifswald
Fax: 03834 524380
presse@greifswald.de
http://www.greifswald.de

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 14.07.2018
Veranstaltungskategorie
Sport, Maritim