Boddenschwimmen

Zurückgelegt wird eine Strecke von 2,6 Kilometern über die Dänische Wieck. Längst zählt dieses Freiwasserschwimmen zu den anspruchsvollen Events des Allrounder-Cups in Mecklenburg Vorpommern. Die Zuschauer können fast die gesamte Strecke gut einsehen und die Aktiven mit Jubel empfangen.

Boddenschwimmen
im Rahmen des Fischerfestes Gaffelrigg

1860 hatten die Schwimmer des Greifswalder Turnerbundes die Idee zum „Dauerschwimmen über die Dänische Wiek“. Der erste Wettkampf, der dann auch öffentlich erwähnt wurde, fand am 14. August 1921 statt. 57 Minuten benötigte der Sieger für die Strecke von 2,6 Kilometern. Noch heute wird diese Strecke beim Boddenschwimmen absolviert.
Gestartet wird am Sonntag in Ludwigsburg um 12 Uhr. Das Ziel, die Südmole des Wiecker Hafens, erreichen die Besten nach knapp 25 Minuten. Die Chancen, sich noch am Sonntag für das Boddenschwimmen anzumelden sind gering, denn die Starterliste ist aus Sicherheitsgründen auf 190 Sportlerinnen und Sportler beschränkt.

Veranstaltungsort

Segler- und Fischereihafen Wieck
Am Hafen 4
17493 Greifswald

Anbieter

DLRG-Ortsgruppe Greifswald
Dietlind Behnke
Stralsunder Straße 34
17489 Greifswald

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 15.07.2018
Veranstaltungskategorie
Wassersport
Die nächsten Termine
  • Sonntag, 15.07.2018
    11:30 - 14:30 Uhr