Theater, Theater!

Ein zu spät kommender Gast wird durch ein Missverständnis zum Mitspieler im laufenden Theaterstück.

 

Es ist der Abend vor der öffentlichen Generalprobe an einem kleinen Provinztheater. Es herrscht große Hektik, da einer der Darsteller durch einen Beinbruch ausgefallen ist und ein neuer, völlig unbekannter Kollege für ihn einspringen soll. Die Hauptprobe des spannenden Kriminalstückes wird noch ohne den neuen Kollegen absolviert und zur Generalprobe soll er dann erscheinen.

Als zur Generalprobe der Saal gefüllt ist und sich der neue Kollege immer noch nicht hat blicken lassen, wird nun der zu spät kommende Zuschauer Schmidt irrtümlicherweise für diesen unbekannten Kollegen gehalten und kurzerhand auf die Bühne geschubst.

Schmidt wähnt sich in einem Mitmachtheater. Das Chaos nimmt seinen Lauf ... Stichworte bleiben wirkungslos und die Handlung wird immer verrückter. Aber der fernsehgeschulte Laie Schmidt entwickelt sich mehr und mehr zum Krimi-Spezialisten und lässt seine vermeintlichen Kollegen ziemlich alt aussehen. Als dann auch noch echter Cognac serviert wird mit der Folge, dass sich Doppelmord, private Eifersuchtsszenen und Entgleisungen auf der Bühne mixen, gibt es kein Halten mehr.



 

Veranstaltungsort

Das gelbe Theater - Die Blechbüchse
Seestraße 8
17454 Zinnowitz
Telefon: +49 (0)38377 40936
info@theater-anklam.de
http://www.blechbuechse.de

Anbieter

Vorpommersche Landesbühne GmbH
Leipziger Allee 34
17389 Anklam
Telefon: 03971 2688800

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 08.10.2022 bis 31.12.2022
Veranstaltungskategorie
Theater & Bühne
Die nächsten Termine
  • Samstag, 08.10.2022
    19:30 - 21:00 Uhr
  • Dienstag, 01.11.2022
    19:30 - 21:00 Uhr
  • Samstag, 31.12.2022
    19:30 - 21:00 Uhr