Forschung vor Anker

Einmal im Jahr präsentieren Wissenschaftler des Instituts für Küstenforschung am Helmholtz-Zentrum Geesthacht im Rahmen der „Forschung vor Anker“-Tour ihre Arbeit an Stationen entlang der deutschen Nordsee- oder Ostseeküste.

Das Forschungsschiff Ludwig Prandtl lädt an der Stralsunder Hafeninsel zum Open Ship ein und präsentiert ab 13 Uhr Vorträge im Kino des OZEANEUMs.

Vorträge:

  • „Ins Meer gerauscht“ (Dr. Michael Dähne/Deutsches Meeresmuseum)
  • „Robben im Fokus“ (Linda Westphal/Deutsches Meeresmuseum)
  • „Warum wir überzeugt sind, dass es der menschliche Einfluss ist, der unser Klima ändert“ (Prof. Dr. Hans von Storch/Helmholtz-Zentrum Geesthacht)
  • „Schiffsverkehr und Klimawandel“ (Prof. Dr. Markus Quante/Helmholtz-Zentrum Geesthacht)
  • „Wellenlesen für Einsteiger – Warum Beobachtungen von Meereswellen etwas über Strömung und Wassertiefe verraten können“ (Michael Stresser/Helmholtz-Zentrum Geesthacht)

Weitere Informationen

Open-Ship-Termine auf einen Blick

Helmholtz-Gesellschaft Geesthacht

Veranstaltungsort

OZEANEUM Stralsund
Hafenstraße 11
18439 Stralsund
Telefon: +49 3831 2650610
Fax: +49 3831 2650609
info@ozeaneum.de
https://www.ozeaneum.de

Anbieter

OZEANEUM Stralsund
Hafenstraße 11
18439 Stralsund
Telefon: +49 3831 2650610
Fax: +49 3831 2650609
info@ozeaneum.de
https://www.ozeaneum.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
am 10.07.2019
Veranstaltungskategorie
Vortrag & Wissenschaft, Maritim, Wassersport
Die nächsten Termine
  • Mittwoch, 10.07.2019
    12:00 - 18:00 Uhr