Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Informationen

Zu den Coronabestimmungen in Mecklenburg-Vorpommern

Liebe Gäste,

aufgrund der aktuellen Dynamik der Pandemie werden die Verordnungen stetig angepasst.

Die aktuelle Corona-Landesverordnung in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier sowie die aktuelle Verordnung zur Änderung der Corona-Landesverordnung M-V vom 15. Dezember 2021.

Unter anderem sind Personen, bei denen die Auffrischungsimpfung mindestens 14 Tage zurückliegt, von der Testpflicht befreit.

Die Regelungen, die in der bisherigen Corona-Verordnung ab Stufe 3 bis 15. Dezember 2021 galten, zum Beispiel Schließungen von Clubs, Diskotheken, 2G im Einzelhandel, Regelungen für Schwimmbäder und weiteres wurden mit der jetzt vorliegenden Verordnung bis 19. März 2022 verlängert.

Darüberhinaus gibt es weitere Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte für zum Beispiel private Zusammenkünfte.

Hier finden Sie eine aktualisierte Infografik zu den aktuellen Regelungen.

Auch auf der Webseite der Landesregierung MV werden Sie über die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen aufgeklärt.

Letzte Aktualisierung: 10.01.2022, 12:00 Uhr

 

Corona-Landesverordnung

Die aktuelle Corona-Landesverordnung M-V in der Fassung vom 23. November 2021 finden Sie hier.

Was ist aktuell zu beachten? Die wichtigsten Fragen und Antworten auf einen Blick.

Corona-Ampel MV

Hier finden Sie die Corona-Ampel mit allen Regelungen.

Übersicht Schnelltest-Zentren

Testmöglichkeiten in Mecklenburg-Vorpommern

Aktuelle Risikostufe im Landkreises Vorpommern-Greifswald

Information für die Branche

Informationen zum Corona-Virus für Touristiker*Innen