DJH-Jugendherberge Stralsund

Naturidyll am Rand der UNESCO-Welterbestadt: Unser ruhig gelegenes Ferienhausdorf liegt direkt am Strelasund mit eigener Badestelle und riesigem Grüngelände. Mit Fahrradstation und Bushaltestelle direkt am Gelände ist man zugleich ganz fix in der bezaubernden Hafenstadt Stralsund mit ihren maritimen Kulturschätzen. Die Unterwasserwelten im Ozeaneum und das Weltkulturerbe der Hansestadt Stralsund bilden eine gelungene Kombination für Ostseeurlaub oder Klassenfahrten - Ausgangspunkt: Jugendherberge Stralsund.

Ruhig inmitten eines großen Grüngeländes gelegen bietet unsere Herberge im Ortsteil Devin Schulklassen, Familien und Gruppen viel Freiraum für unbeschwerte Freizeit. Die eigene Badestelle direkt am Strelasund und das angrenzende Naturschutzgebiet Halbinsel Devin lassen einen vergessen, dass man eigentlich ganz nah an der Stadt ist: Mit dem Bus oder dem Rad (Radstation auf dem Gelände) gelangt man in wenigen Minuten in die UNESCO-Welterbestadt mit ihren monumentalen Backsteinkirchen und dem quirligen Hafen. Drinnen bieten mehrere Clubräume und ein Spiezimmer Gelegenheit für Begegnung und Freiraum für Familien. Kostenlose Kinderausstattung von Babyphon bis Babybett gibt's dazu.

Ideale Bedingungen für inklusive Gruppen bietet das Haus durch seine 13 rollstuhlgerechten Zimmer mit eigenen Gruppenräumen, barrierefreiem Zugang zu Speisesaal und Cafeteria und zum Strand.  Fünf Tagungsräume mit kompletter Tagungstechnik sind zum Fixpreis für Seminare & Workshops zubuchbar.

Die DJH Jugendherberge Stralsund verfügt über 209 Betten in 53 Zimmern und mehreren Gebäuden. 2015 eröffneten zwei neue Bettenhäuser, deren untere Etage komplett rollstuhlgerecht konzipiert ist mit je vier Gästezimmern mit eigenem Bad und einem Gemeinschaftsraum. Die Bettenkapazität für Gäste im Rollstuhl beträgt insgesamt 24 in 13 Zimmern. Die Jugendherberge liegt auf der Halbinsel Devin vor den Toren der Hansestadt – idyllisch in der Natur und doch ganz dicht an den Highlights der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt. Die Badestelle mit Sandstrand direkt an der Jugendherberge wird im Sommer von der Stadt mit Matten ausgelegt und ist mit dem Rollstuhl befahrbar.

Wir machen Programm!
Sie wollen sich Ihre Aktivitäten während des Urlaubs nicht selbst heraussuchen? Sie brauchen ein Klassenfahrtenprogramm mit Mehrwert? Dann buchen Sie zur Übernachtung doch das passende Erlebnis oder das ideale Bildungsangebot dazu! Unser Schwerpunkt: interaktiv Kultur erleben & künstlerisch aktiv werden!


Unsere Highlights:

Für Entdecker: Ozeaneum, Deutsches Meeresmuseum, Blick auf Rügenbrücke am Strelasund, Altstadt UNESCO-Welterbe (6,1 km)

Besondere Ausstattung: Cafeteria & mehrere Clubräume, Fischputzplatz für Hobbyangler, Schwimmrollstuhl

Außengelände: Badestelle, Spielwiese & Spielplatz, Tischtennis, Basketballkorb, Volleyballfeld, Bolzplatz

 

Informationen zur Barrierefreiheit

  • 1 ausgeschilderter Parkplatz für Menschen mit Behinderung (Stellplatzgröße 350 cm x 500 cm). Der 32 m lange Weg vom Parkplatz zum Eingang ist von der Oberflächenbeschaffenheit her leicht begeh- und befahrbar.
  • Der Gehweg entlang der Bushaltestelle (Entfernung zum Eingang 300 m) ist 350 cm breit und hat eine Längsneigung von maximal 7 %, der Weg ist von der Oberflächenbeschaffenheit nicht leicht begeh- und befahrbar. Es sind keine Sitzgelegenheiten an der Haltestelle vorhanden.
  • Der Eingang ist stufenlosüber eine 3 cm hohe Türschwelle erreichbar.
  • Die Rezeption ist 106 cm hoch. Es gibt keine gleichwertige Kommunikationsmöglichkeit im Sitzen (diese ist jedoch in Planung).
  • Alle erhobenen Türen und Durchgänge sind mindestens 90 cm breit.
  • Alle für den Gast nutzbaren und erhobenen Räume sind ebenerdig oder über eine Rampe erreichbar.
  • Die Bewegungsflächen im Schlafbereich betragen vor wesentlichen immobilen Einrichtungsgegenständen mindestens 140 cm x 150 cm (Unterschiede je nach Zimmer möglich).
  • Die Betten sind zur rechten Seite in der Regel an die Wand gestellt.
  • Die Betten sind nicht unterfahrbar.
  • Ein Pflegebett kann nicht zur Verfügung gestellt werden.
  • Die Bewegungsflächen im Sanitärraum betragen:
  • vor / hinter der Tür und vor dem WC mindestens 150 cm x 147 cm
  • vor dem Waschbecken 170 cm x 236 cm, das Waschbecken ist unterfahrbar und der Spiegel im Stehen und Sitzen einzusehen
  • links neben dem WC mindestens 94 cm x 70 cm, rechts 35 cm x 70 cm
  • Haltegriffe sind je nach WC beidseitig oder nur an der rechten Seite vorhanden
  • Die Griffe sind hochklappbar.
  • Im Duschraum betragen die Bewegungsflächen vor / hinter der Tür und vor dem Waschbecken mindestens 150 cm x 150 cm.
  • Die ebenerdige Duschfläche ist mindestens 150 cm x 150 cm groß.
  • Ein Duschstuhl und waagerechte Haltegriffe sind vorhanden.
  • In den Zimmern und im Speiseraum sind Assistenzhunde willkommen.
  • Es gibt keine induktive Höranlage.
  • Gehwegbegrenzungen sind taktil erfassbar und teilweise visuell kontrastreich gestaltet. Es gibt kein durchgängiges Leitsystem mit Bodenindikatoren.
  • Es ist keine Speisekarte vorhanden, die Speisen werden jedoch sichtbar präsentiert.
  • Es gibt Informationen in leichter Sprache.

Anbieter

Details auf einen Blick

Jugendherberge Stralsund

Strandstraße 21
18439 Stralsund OT Devin

Telefon: +49 3831 490289
Fax: +49 3831 490291

jh-stralsund@jugendherberge.de