Heimatmuseum im Mühlentor

Das Heimatmuseum der Stadt Grimmen befindet sich im Mühlentor der Stadt.

Das Mühlentor ist eines der drei erhaltenen mittelalterlichen Stadttore. Der spätgotische Bau war ursprünglich wichtiger Teil der Stadtbefestigungsanlage, die um 1320 entstand. Der Name ist auf die Wassermühle (1373) zurückzuführen, die bis etwa 1830 stadtauswärts vor dem Tor stand.1985 legte man am Mühlentor den Grundstein für einen Neubau in Form eines Wiekhauses. Es entstand ein Museumskomplex, wofür das alte Stadttor ausgebaut und mit dem Neubau verbunden worden ist. Seit der Eröffnung 1987 zum 700-jährigen Jubiläum der Stadt können sich Gäste im Heimatmuseum ein Bild von der Stadtgeschichte machen.Ausstellungen auf zwei Etagen im Stadttor. Hausrat aus dem 19./20.Jahrhundert, handwerkliche Sammlung, Grafik- und Gemäldesammlung, Fossilien- und Mineraliensammlung sowie Sammlung zur Frühgeschichte der Region.

Hier finden Sie uns

Anbieter

Details auf einen Blick

Heimatmuseum Im Mühlentor

Mühlenstraße 9a
18507 Grimmen

Telefon: +49 38326 2261