Hochseilgarten im Greifswalder Volksstadion

Wir bieten begleitete Klettertouren für die ganze Familie in einem ökologisch nachhaltigen Hochseilgarten. Für die persönliche Sicherheit und das Wohlbefinden begleiten unsere Seilgartentrainer / -innen alle Kletterfreunde ab 3 Jahren durch den Parcours. Das Klettern unterliegt keiner Zeitbegrenzung

Der Seilgarten im Greifswalder Volksstadion ist die erste nicht-kommerzielle Kletteranlage in Mecklenburg-Vorpommern. Den Betrieb organisiert der gemeinnützige Verein für Klettersport und Erlebnispädagogik e.V. in Kooperation mit der Universitäts- und Hansestadt Greifswald. Dem Schutz der Natur kommt eine besondere Bedeutung zu: die Kletteranlage ist komplett ökologisch nachhaltig konzipiert. Ein Besuch lohnt sich auch für Technikinteressierte.

Der Hochseilgarten im Greifswalder Volksstadion ist zudem pädagogisch ausgerichtet.
Das Klettern, Steigen und Balancieren von Baum zu Baum ist im Greifswalder Volksstadion für Kinder bereits ab 3 Jahren möglich. Für die persönliche Sicherheit und das Wohlbefinden sorgen speziell geschulte Seilgartentrainer / -innen, die alle Kletternden durch die Höhen und Tiefen des Parcours begleiten und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Das stärkt das Selbstvertrauen und soziale Fähigkeiten.
Um allen Kletterfreunden das bieten zu können, was sie wollen, wird auf die Vorgabe von Kletterrouten verzichtet: alle können alles ausprobieren.
In einem zusammenhängenden Verkehrsnetz aus Kletterelementen können
Richtung und Geschwindigkeit selber bestimmt werden: eigene Routen wählen (wie man will), Pausen machen (so lang man will), Lieblingselemente wiederholen (so oft man will). Die Nutzung des Seilgartens unterliegt keiner Zeitbegrenzung. Unsere Öffnungszeiten finden Sie online.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hier finden Sie uns

Anbieter

Details auf einen Blick

Verein für Klettersport und Erlebnispädagogik e.V.

Volksstadium Wolgaster Straße 62
17489 Greifswald

Telefon: +49 170 3626064

info@greifswaldseil.de