Hafen Lauterbach

Der Kommunalhafen Lauterbach liegt am Rügischen Bodden im Südosten der Insel Rügen. Mit der Schmalspurbahn „Rasender Roland“ an der Lauterbacher Mole ist er idealer Ausgangspunkt für Ausflüge über die Insel. Restaurants und Cafés sorgen für das leibliche Wohl.

Das erste Seebad Rügens, heute Ortsteil der ehemaligen Residenzstadt Putbus, liegt direkt gegenüber der unter Naturschutz stehenden Insel Vilm. Die Entfernung zur Stadt Putbus mit ihrem sehenswerten klassizistischen Stadtkern und dem großen Landschaftspark beträgt ca. 2 km. 
Gäste legen an den Steganlagen der Gemeinde, des Fürstlichen Yachtclubs Putbus oder am Fischersteg an. Fähre und Fahrgastschiffe starten von hier aus in Richtung Baabe oder Insel Vilm und laden zu Rundfahrten ein.
Kleine Buden, Cafés und Restaurants bieten für jeden Geschmack etwas zu essen und trinken. Auch fangfrischen Fisch kann man hier kaufen oder man genießt ihn geräuchert auf dem Räucherschiff Berta.

Hier finden Sie uns

Anbieter

Details auf einen Blick

Hafen Lauterbach

54°20,377 N 13°30,295 E
18581 Lauterbach

Telefon: 038301 461
oder 038301 61431

hafenamt@putbus.de