Tanzfusionen Gala

mit: Ballett X Schwerin, Deutsche Tanzkompanie, Tanzcompagnie des Volkstheaters Rostock und BallettVorpommern


Mit Auszügen aus unterschiedlichsten Arbeiten bieten die vier professionellen Ballettensembles in MV einen vielfältigen und facettenreichen Überblick über ihr aktuelles Tanzschaffen. Das Ballett X Schwerin unter der neuen Leiterin Xenia Wiest präsentiert Duette aus ihren aktuellen Produktionen NACHT OHNE MORGEN und RENDEZVOUS. Die Deutsche Tanzkompanie wird mit Ausschnitten des Tanzabends PHOENIX sowie mit der Choreografie WOMANHOOD von Muriel Bermejo Tuñón im Programm vertreten sein. Exklusiv für diesen Galaabend choreografiert Katja Taranu einen Beitrag des Tanztheater Rostock und zeigt Teile von LIFE LETTERS 3. Das BallettVorpommern, seit 25 Jahren unter der Leitung von Balletdirektor Ralf Dörnen, zeigt Ausschnitte aus seinem aktuellen Repertoire, u.a. OTHELLO, LETZTE LIEDER und TANZZEIT 2022.

 

TANZFUSIONEN 2022 ist ein Projekt von MV tanzt an. Es wird gefördert von TANZPAKT Stadt-Land-Bund, von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, den Kultur- und Kunstministerien der Länder, dem Land Mecklenburg-Vorpommern / Ministerium für Wissenschaft, Kultur, Bundes- und Europangelegenheiten sowie der Hanse- und Universitätsstadt Greifswald. 


Venue

Theater und Stadthalle Greifswald
Robert-Blum-Straße 6
17489 Greifswald

Provider

Theater Vorpommern (Greifswald)
Anklamer Straße 106
17489 Greifswald
Telephone: 0383457220
info@theater-vorpommern.de

Your Event

Details at a glance
Date
at 25.05.2022
Eventcategory
Tanz,Party & Disco, Theater & Bühne