Promise

Tanzstück von Sharon Eyal aus Israel

Mal zu einem einzigen Körper verschmolzen, mal isoliert wechseln die sieben Tänzer*innen des Ensembles tanzmainz in ständiger Bewegungzwischen Nähe und Distanz, zwischen Selbstbestimmtheit und sozialer Integration, angetrieben vom Beat der Musik. In PROMISE lässt Sharon Eyal keinen Raum für Überflüssiges und erzeugt flüchtige, immer neue verblüffende Bilder, die den Zuschauenden fesseln und in eine Welt der Ahnungen katapultieren. Die Stücke der renommierten israelischen Choreografin Sharon Eyal zeichnen sich durch die konsequente Konzentration auf das Essentielle aus.

Choreografie: Sharon Eyal
Künstlerische Beratung: Gai Behar
Kostüme: Rebecca Hytting
Komposition: Ori Lichtik 
Licht und Bühne: Alon Cohen
Choreografische Assistenz: Rebecca Hytting, Keren Lurie Pardes 
Einrichtung Bühne & Ton, Gastspiel: Luka Curk
Einrichtung Licht, Gastspiel: Dominik Hager

Tanz: Amber Pansters, Maasa Sakano, Marija Slavec, Zachary Chant, Finn Lakeberg, Cornelius Mickel, Matti Tauru 

Eine Produktion des Staatstheater Mainz. Das Gastspiel PROMISE wird unterstützt durch das Nationale Performance Netz Gastspielförderung Tanz, gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, sowie den Kultur- und Kunstministerien der Länder.

TANZFUSIONEN 2022 ist ein Projekt von MV tanzt an. Es wird gefördert von TANZPAKT Stadt-Land-Bund, von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, den Kultur- und Kunstministerien der Länder, dem Land Mecklenburg-Vorpommern / Ministerium für Wissenschaft, Kultur, Bundes- und Europangelegenheiten sowie der Hanse- und Universitätsstadt Greifswald. 

 

 


 

Venue

Theater und Stadthalle Greifswald
Robert-Blum-Straße 6
17489 Greifswald

Provider

Theater Vorpommern (Greifswald)
Anklamer Straße 106
17489 Greifswald
Telephone: 0383457220
info@theater-vorpommern.de

Your Event

Details at a glance
Date
at 24.05.2022
Eventcategory
Tanz,Party & Disco, Theater & Bühne