Skip to main content

Winterurlaub in Vorpommern

Küstennaher Spaziergang und romantische Motivsuche - Auch im Winter verspricht die „Heimat der Romantik“ eine einmalige Kombination aus Natur- und Kulturerlebnis in erholsamer Ruhe. Originalschauplätze weltberühmter Maler locken in die weite Winterlandschaft Vorpommerns, Weihnachtsmärkte und Museen in die gemütlichen Mittelpunkte der kleinen Städte.

Auch bei kühlen Temperaturen gibt es im Nordosten Vorpommerns viel zu erleben und vor allem Erholung zu genießen. Dick eingepackt bei einem Spaziergang oder einer Winterwanderung durch die Naturparke Flusslandschaft Peenetal und Stettiner Haff lernen Sie die heimische Flora und Fauna der Region am besten kennen. Die wasserreiche Boddenregion ist vor allem für Vogelliebhaber ein Paradies. Viele Arten brüten oder rasten in den flachen Gewässern, aber auch Säugetiere wie Wild oder der Biber sind hier heimisch. Nach ausgiebigen Spaziergängen lassen Sie den Tag gemütlich in Ihrem Urlaubsquartier am Kamin oder in der Sauna ausklingen.
Nicht nur im Frühjahr und Sommer steht die Region auch ganz im Zeichen der Romantik. Begeben Sie sich auf die Spuren weltberühmter Romantikmaler wie Caspar David Friedrich oder Philipp Otto Runge und entdecken Sie die Orte ihres Lebens und Wirkens. Ist es dann doch etwas zu kalt für Radtouren oder Wanderungen bietet sich ein Besuch in den wunderschönen Guts- und Herrenhäusern an. In eine weiße Schnee- oder Frostdecke gehüllt erscheinen die Parks und Gärten nahezu märchenhaft. Wer Entspannung vom Alltag und Erholung für Körper und Geist sucht kann die verschiedenen Wellness- und Erholungsangebote wahrnehmen.
In der Adventszeit heißen Sie zahlreiche Städte und Gemeinden auf Advents- und Weihnachtsmärkten willkommen. Genießen Sie zum Beispiel einen Glühwein und gebrannte Mandeln in der Hansestadt Greifswald oder besuchen Sie einen der kleinen und charmanten Kunsthandwerkermärkte in der Region. Auch viele Konzerte und andere kulturelle Highlights für Jung und Alt führen die Region durch die kalte Jahreszeit.

 

Urlaub buchen

hier finden Sie eine Unterkunft

Zauberhafter Winter

Angebote und Erlebnisse für die kühle Jahreszeit

Advents- und Weihnachtsmärkte 2019

Hier finden Sie eine Übersicht aller Orte und Termine.

Kleine Auszeit auf dem Gutshof im Peenetal
Gutshof Liepen - Hotel & Restaurant Am Peenetal

Kleine Auszeit auf dem Gutshof im Peenetal

Genießen Sie erholsame Tage in unserem kleinen, liebevoll renovierten Hotel direkt im Peenetal. Die zentrale Lage des Gutshofes Liepen erlaubt es Ihnen in nur kurzer Zeit verschiedene Naturschauspiele und Lebensmentalitäten zu erleben.
Schietwetter Special

Genuss im Peenetal mit 2 Übernachtungen, Wellness und geführter Tour.

Lust auf frischen Fisch

Im Herbst und Winter herrscht in den Fischerdörfern Trubel. Zeit für köstlichen Fisch aus der Region.

Kinder " Silvesterparty "
Gemeinde Mönkebude

Kinder " Silvesterparty "

Kinder " Silvesterparty " im Strandpark Mönkebude
Pommersches Landesmuseum Greifswald, Rakower Str. 9, 17489 Greifswald
Im preisgekrönte Bauensemble des Pommerschen Landesmuseums sind zahlreiche sehenswerte Exponate verschiedener Epochen regionaler Geschichte ausgestellt. Als einer von vielen Höhepunkten können auf einer interaktiven Entdeckungsreise die Schätze der Ernst-Moritz-Arndt-Universität besichtigt werden.
Silvesterball auf Schloß Semlow
mit Livemusik, DJ und Buffet
Vorpommerns Schlösser und Herrenhäuser

Im Land der Burgen, Schlösser und Herrenhäuser.

Caspar-David-Friedrich-Zentrum
Das Caspar-David-Friedrich-Zentrum, 2004 in der historischen Seifensiederei eröffnet und 2011 auf das gesamte ehemalige Wohn- und Geschäftshaus der Familie Friedrich erweitert, erinnert an den großen Maler und größten Sohn der Stadt Greifswald. Es ist zugleich Ausstellungs-, Dokumentations- und Forschungsstätte.
Silvester in Mönkebude
Touristinformation Tourismusverein "Mönkebude Am Stettiner Haff"

Silvester in Mönkebude

Silvester Open-Air-Party
Historische Stadtführung zu Silvester im Seebad Ueckermünde
Die historische Stadtführung führt vom Marktplatz durch die Altstadt bis zum Stadthafen. Der Herold gibt einen Einblick in die über 750-jährige Stadtgeschichte. Die Führung dauert ca. 1,5 h, Länge ca. 800 m.
Unterkünfte zum Wohlfühlen

Eine Auswahl an Ferienquartieren mit Sauna und/oder Kamin.