Zum Hauptinhalt springen

Regionale Rundwege

Landeinwärts oder küstennah, vom Stettiner Haff bis zur Recknitz, vom Greifswalder Bodden bis zum Peenetal. Auf dieser Seite stellen wir eine Auswahl der schönsten Radtouren in Vorpommern vor.

Eine Vielzahl regionaler Rundwege, aber auch ausgedehnte Teilabschnitte beliebter Radfernwege bieten ein weites Streckennetz und viele Möglichkeiten einer individuellen Tourenplanung quer durch Vorpommern. Entspannte Eintagestouren lassen sich beliebig zu abwechslungsreichen Mehrtages- oder Kombitouren mit dem Kanu ausbauen. Thematische Radwege wie die Route der Norddeutschen Romantik zwischen Greifswald und Wolgast oder dem August-Bartelt-Lehrpfad  bei Ueckermünde bringen die geschichtlichen und landschaftlichen Besonderheiten der Region nahe. Neben reichlich unberührter Natur in den Naturparks Am Stettiner Haff  und Flusslandschaft Peenetal, führen die Touren unter anderem durch Anklam und Greifswald – zwei Hansestädte mit Geschichte – oder durch ruhige Ecken wie dem Lassaner Winkel. Alle Ausgangs- und Zielorte lassen sich bequem mit der Bahn erreichen. Unterwegs durch verträumte Ortschaften in weiter Landschaft lassen sich hier und da Einkehrmöglichkeiten wie kleine Cafés, bodenständige Restaurants und Hofläden mit regionalen Produkten finden. Weite Abschnitte sind bereits als gutbefahrbare Radwege ausgebaut. Dennoch kann die Wegebeschaffenheit je nach Tour variieren und die Entdeckungstouren quer durch Vorpommern etappenweise auch abenteuerlich gestalten.

Urlaub buchen

hier finden Sie eine Unterkunft

Individuelle Entdeckertouren

Tourenvorschläge für Jedermann