Zum Hauptinhalt springen

Segeln und Ankommen

Segeln Sie zwischen den schönsten Segelrevieren der deutschen Ostseeküste - Erleben Sie die Vorpommersche Boddenlandschaft auf dem Wasser!

Häfen und Marinas

Ankommen und Wohlfühlen nach einem Törn in den Gewässern der Vorpommerschen Ostsee – die Häfen und Marinas der Region erwarten Sie! Vorpommerns Häfen bieten einen schönen Aufenthalt nach jedem Geschmack. Ob kleine, idyllische Naturhäfen, ruhig gelegen und fernab von jeglichen Touristenströmen oder zertifizierte Sterne-Marinas mit umfangreichem Serviceangebot und gehobener Gastronomie, für jeden Segler und Bootsfahrer ist etwas dabei.

Auch zu den verschiedensten Aktivitäten lädt die Vorpommersche Ostseeküste ein. Wer es lieber sportlich aktiv mag, der kann hunderte Kilometer Wander- und Radwege nutzen um die vielen Naturparks zu erkunden. Nicht nur für Vogelinteressierte sind der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft sowie die Naturparks Flusslandschaft Peenetal, Am Stettiner Haff und Insel Usedom ein Paradies. Wer eher geschichtsinteressiert ist und die Kulturlandschaft Vorpommerns kennenlernen will, sollte mindestens einer der Hansestädte Greifswald, Stralsund, Anklam oder Wolgast festmachen – die Häfen liegen meist nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt.

South Coast Baltic