Zum Hauptinhalt springen

Paddeln auf eigene Faust

Die vielfältige Fluss- und Boddenlandschaft Vorpommerns mit enstprechender Infrastruktur zum Wasserwandern bietet beste Voraussetzungen für individuelle Paddeltouren per Kajak oder Kanadier. Diese sind in den vorpommersches Gewässern weitesgehend leicht zu handhaben und ermöglichen Entdeckertouren sowohl für erprobte Alleinpaddelnde als auch für Familien und Kanuanfänger. Die Bootsverleihe stellen Packtonnen für Gepäck zur Verfügung, wodurch auch mehrtägige Touren problemlos machbar sind. Auf Wasserwanderrastplätzen können die Nächte gemütlich im Zelt verbracht werden. Auch Kanustationen und Tourenanbieter samt Verleih, Führungen und Transportservice sind vorhanden. Beste Bedingungen also um die vorpommerschen Flüsse Recknitz, Trebel, Peene, Tollense, Uecker sowie die Reviere Greifswalder Bodden, Stettiner Haff und Peenestrom samt reichlich Wildnis und kleinen Ortschaften zu entdecken.

Acht individuelle Entdeckertouren

Kanu-Tourenvorschläge für Jedermann