Zum Hauptinhalt springen

Kanu- und Kajaktouren in Vorpommern

Fünf Flüsse, wilde Bodden- und ruhige Haffgewässer – die maritime Landschaft Vorpommerns bietet beste Voraussetzungen für Paddeltouren unterschiedlichster Art.

Abwechslungsreiche Flussläufe ziehen sich durch die Naturlandschaft Vorpommerns und bieten beste Voraussetzungen zum Wasserwandern. Ob individuell oder auf geführten Touren, mit dem Kajak oder Kanadier – Paddeltouren in Vorpommern sind vor allem für Familien und Kanuanfänger geeignet, denn in den vorpommerschen Gewässern sind die Boote leicht zu handhaben.

Es laden ein: die Recknitz, die die historische Grenze zwischen Mecklenburg und Vorpommern bildet, die Peene, bekannt als „Amazonas des Nordens“, die idyllische Trebel und die kleine Tollense, die beide in der Peene münden, die Uecker, die sich durch den Naturpark Am Stettiner Haff windet und der 20 km lange Peenestrom, der das Stettiner Haff mit dem Greifswalder Bodden verbindet – ideale Gewässer für maritime Küstenerlebnisse.

Kontakt und Service

Ihr Team des Tourismusverbandes

Bei Fragen rund um Ihren Kanuurlaub beraten wir Sie gern.

Kontaktieren Sie uns per Email unter buchung@vorpommern.de


oder rufen Sie uns an:
+ 49 (0) 3834 891189

Tagestouren

Erlebnisreiche Paddelangebote für einen wasserreichen Urlaubsausflug.

Paddeln auf eigene Faust

Individuelle Entdeckertouren auf dem Wasser - Ausgewählte Tourenvorschläge für die nächste Paddeltour.

Kurztouren

Kurzurlaub auf den vorpommerschen Gewässern.

Flussinfo

Kleines ABC zu den Flüssen und Wasserwandergebieten in Vorpommern.

Wochen-/ Schülertouren

Zeit für einen abenteurlichen Kanuurlaub auf den vorpommerschen Flüssen.