Kultur im Meer: Klassik-Improvisationen mit Meerblick (+ + + AUSVERKAUFT + + +)

Das OZEANEUM lädt erneut Musikliebhaber zur Fortsetzung der Veranstaltungsreihe Kultur im Meer auf die Stralsunder Hafeninsel ein. Der Berliner Jazzpianist Christoph Reuter lässt sich wiederholt für seine Klassik-Improvisationen von dem faszinierenden Blick in das

Das OZEANEUM lädt erneut Musikliebhaber zur Fortsetzung der Veranstaltungsreihe Kultur im Meer auf die Stralsunder Hafeninsel ein. Der Berliner Jazzpianist Christoph Reuter lässt sich wiederholt für seine Klassik-Improvisationen von dem faszinierenden Blick in das 2,6 Mio. Liter fassende Nordatlantik-Becken des OZEANEUMs inspirieren.

"Ich liebe es an besonderen Orten zu improvisieren und dieser ist definitiv einer der spannendsten, an denen ich jemals gespielt habe", lobt Christoph Reuter die besondere Atmosphäre des Veranstaltungsortes nach seinem Auftakt im Nordseeaquarium im Mai 2014.

Seine musikalische Reise führt ihn von bekannten zu seltener gespielten Kompositionen von Debussy, Grieg, Mozart und anderen. Der für  seine modernen Klassik-Interpretationen bekannte Musiker ließ sich in Leipzig und Berlin sowie bei Jazzlegende Richie Beirach (New York) ausbilden. Als Komponist schrieb Christoph Reuter bisher u.a. drei Klavierkonzerte, Musicals und Theatermusik. Seit 2006 ist er der musikalische Begleiter des Kabarettisten und Bestsellerautors Dr. Eckart von Hirschhausen. Vor zwei Jahren spielte Christoph Reuter mit seiner Band L´arc six und dem Philharmonischen Orchester Vorpommern im OZEANEUM unter den Riesen der Meere. Aus beiden Begegnungen entwickelte sich die Idee einer exklusiven Veranstaltungsreihe vor dem Aquarium. Als Pendant zu den großen Konzerten in der Ausstellung sind die Plätze vor dem Aquarium auf 80 Karten begrenzt. Christoph Reuter spielt vor der Kulisse Hunderter im Schwarm schwimmender Makrelen, die Besucher blicken in den offenen Atlantik und werden sich dennoch voll und ganz auf seine Musik konzentrieren können.

 

Pressestimme Ostsee-Zeitung zu Kultur im Meer 2014:

"…Stralsund – Es schien fast so, als würden sich die Fische des Nordatlantikbeckens im Ozeaneum nach den Klavierklängen des Konzertes vom Berliner Jazz-Pianisten Christoph Reuter bewegen. Die seit gut einer Woche im 2,6 Millionen Liter fassenden Becken frei umher schwimmenden 2 500 Heringe gesellten sich nach Kompositionen von Edvard Grieg, Claude Debussy und Kurt Weill zu ihren Artgenossen und führten ein grandioses Fisch-Ballett auf. Die restlos ausverkaufte Auftaktveranstaltung der neuen Reihe „Kultur im Meer“ war ein Hör-Genuss und zugleich ein Augenschmaus. Für den Pianisten, der auch den Entertainer Dr. Eckart von Hirschhausen auf seine Tourneen begleitet, war dieses Konzert etwas Einzigartiges, und er möchte das in absehbarer Zeit noch einmal wiederholen."

Veranstaltungsort

OZEANEUM Stralsund
Hafenstraße 11
18439 Stralsund
Telefon: +49 3831 2650610
Fax: +49 3831 2650609
info@ozeaneum.de
https://www.ozeaneum.de

Anbieter

OZEANEUM Stralsund
Hafenstraße 11
18439 Stralsund
Telefon: +49 3831 2650610
Fax: +49 3831 2650609
info@ozeaneum.de
https://www.ozeaneum.de
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 06.05.2016 bis 29.04.2017
Veranstaltungskategorie
Klassik
Die nächsten Termine
  • Dienstag, 28.02.2017 , 20:00 Uhr
  • Mittwoch, 01.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 02.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Freitag, 03.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Samstag, 04.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Sonntag, 05.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Montag, 06.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Dienstag, 07.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Mittwoch, 08.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 09.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Freitag, 10.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Samstag, 11.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Sonntag, 12.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Montag, 13.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Dienstag, 14.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Mittwoch, 15.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 16.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Freitag, 17.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Samstag, 18.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Sonntag, 19.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Montag, 20.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Dienstag, 21.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Mittwoch, 22.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 23.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Freitag, 24.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Samstag, 25.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Sonntag, 26.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Montag, 27.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Dienstag, 28.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Mittwoch, 29.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 30.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Freitag, 31.03.2017 , 20:00 Uhr
  • Samstag, 01.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Sonntag, 02.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Montag, 03.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Dienstag, 04.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Mittwoch, 05.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 06.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Freitag, 07.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Samstag, 08.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Sonntag, 09.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Montag, 10.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Dienstag, 11.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Mittwoch, 12.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 13.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Freitag, 14.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Samstag, 15.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Sonntag, 16.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Montag, 17.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Dienstag, 18.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Mittwoch, 19.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 20.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Freitag, 21.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Samstag, 22.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Sonntag, 23.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Montag, 24.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Dienstag, 25.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Mittwoch, 26.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Donnerstag, 27.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Freitag, 28.04.2017 , 20:00 Uhr
  • Samstag, 29.04.2017 , 20:00 Uhr