Skip to main content

Das Haff

Das Stettiner Haff, aus einem ehemaligen Gletscherstausee entstanden, ist heute die zweitgrößte Lagune der Ostsee dar – und ein einmaliges Erlebnis für Naturliebhaber, Sportler und Entspannungsliebende in Vorpommern.

Durch die Vereisung vor über 10.000 Jahren und die daraufhin einsetzende und jahrhundertelang andauernde Abtauperiode staute sich das aus dem Uecker- und Randowtal fließende Schmelzwasser zu einem Haffstausee auf einer Länge von 35 Kilometer - das heutige Stettiner Haff.

Als Mündungsbereich von Oder und Peene wird das Stettiner Haff häufig auch als Oderhaff oder Pommersches Haff bezeichnet – passend, denn auf ihm und an seinen Ufern vereinen sich die Vorzüge der Region: Wassersport, unberührte Natur, maritimes Flair und nahe liegende kleine Fischerorte.

Durch das Haff verläuft die Grenze zwischen Polen und Deutschland. Insgesamt hat es eine Ausdehnung von etwa 903 km² und nur einen leichten Salzgehalt. Der Piastenkanal auf der polnischen Seite bietet für die Seeschifffahrt eine Verbindung zur offenen Ostsee. Landschaftlich wird das Haff im Süden durch den Naturpark »Am Stettiner Haff« und im Norden durch den Naturpark »Insel Usedom« begrenzt. Westlich schließt sich eine große Fläche des Anklamer Torfmoors an. Die zum Teil naturbelassenen Küsten des Stettiner Haffs sind weiterhin durch feinkörnige Sandstrände und Schilflandschaften charakterisiert. Für Wassersportler bietet das Haff ideale Voraussetzungen für Surf-, Kite- oder Segelabenteuer.

Urlaub buchen

hier finden Sie eine Unterkunft

Mehr Infos

zum Urlaub am Stettiner Haff

Ausflugstipps Am Haff

Natur, Sport und Entspannung

mappin

Haffmuseum im Schloss Ueckermünde

Lust auf Geschichte? Im Ueckermünder Haffmuseum gibt es hierüber eine Fülle zu entdecken. Ob Oster- und Weihnachtsausstellung, Mit-Mach-Aktionen oder durch die interaktive Führung durch das heimatliche Haffmuseum, kleine und große Besucher sind begeistert. Wer die 74 Stufen im Schlossturm erklommen hat, wird mit einer großartigen Aussicht bis nach Usedom belohnt.
Mitten in der Altstadt des Seebades Ueckermünde im Schloss der pommerschen Herzöge ist das Haffmuseum beheimatet. Schon der Eingang zum Museum ist durch die spätgotische Fassadengestaltung des Treppenturmes mit seiner reichen Stabwerkverzierung und...
mappin

Besucherinformationszentrum des Naturparks "Am Stettiner Haff"

Im Nordosten des Landes, in direkter Nachbarschaft zur Republik Polen befindet sich dieser Naturpark. Er ist vor allem durch die natürlichen unverbauten Abschnitte der Haffküste sowie Haffwiesen, weite Waldkomplexe der Ueckermünder Heide, die Uecker- und Randow-Niederungen und die Brohmer Berge charakterisiert. Das Besucherinformationszentrum als zentrale Anlaufstelle für Gäste befindet sich am Bahnhof in Eggesin.
Die Idee des Naturparks entstand bereits im Herbst 2001 im Landkreis Uecker-Randow durch engagierte Mitarbeiter und Vertreter von Kommunen. Ende 2004 wurde der Naturpark Am Stettiner Haff gegründet. Im Naturpark sind sechs Personen tätig. Herr...

Veranstaltungen

vom 01.07.2017 bis 30.09.2017

Unser Haus spart Energie!

Bitte Öffnungszeiten des Besucherinformationszentrums beachten!20. Mai - 19. September: Mo - Fr 9.30 - 17.00 Uhr / Sa 10 - 16 Uhrsonst Mo - Fr 10.00 - 15.00 Uhr
mappin

Yachthafen Mönkebude

Am Hafen , 17375 Mönkebude
Der Yachthafen Mönkebude ist ein modern eingerichteter Hafen.
mappin

Stadthafen Ueckermünde

Altes Bollwerk , 17373 Ueckermünde
Mitten in der historischen Altstadt gelegen, mit beiderseitig ausgebauter Promenade, bietet der Stadthafen von Ueckermünde ca. 80 Liegeplätze für Segler.
mappin

Badestelle Rieth

, 17375 Rieth
Gerade weil die Badestelle am Neuwarper See gut versteckt ist, ist sie ein echter Geheimtipp. Einmalig an der Küste des Stettiner Haffs ist der großartige Blick über den See auf ein Inselchen. Der kleine schöne Sandstrand mit einer großen Liegewiese...
mappin

Stellplatz Wassernähe

Am Hafen , 17375 Altwarp
48 Stellplätze für Caravan/Wohnmobile, ganzjährig geöffnet ohne Voranmeldung
mappin

Badestrand Bellin

, 17373 Bellin
Der Badestrand am hat einiges zu bieten. Für eine Tagesgebühr von zwei Euro, inklusive Toiletten- und Duschenbenutzung, kann man am idyllisch im Schilf gelegenen Sandstrand ausspannen.
mappin

Personenfähre Kamp-Karnin

Kamp Ausbau 1, 17398 Bugewitz
Personenfähre, Fahrzeiten: Mai - September, täglich 11.00 - 17.00 Uhr, ab Oktober nach telefonischer Absprache
mappin

Strand Grambin

, 17375 Grambin
Nicht weit entfernt vom Erholungsort Mönkebude, in Grambin, befindet sich der Strand des Campingparks „Oderhaff“. Toilettenzugang, kalte Getränke und Eis erhalten sie auf Anfrage im Campingplatz. Der Strandzugang, Parkplätze und die sanitären...